Weiter zum Inhalt
Aktuelles & Allgemein » Dreierlei Anträge für den ‚Bauausschuss (BVBU): +++ Deklaration „Biologische Vielfalt in Kommunen“ +++ Umbenennung der Wagenfeldstraße +++ Installation einer Fotovoltaikanlage auf dem Dach des Rathauses +++
12Apr

Dreierlei Anträge für den ‚Bauausschuss (BVBU): +++ Deklaration „Biologische Vielfalt in Kommunen“ +++ Umbenennung der Wagenfeldstraße +++ Installation einer Fotovoltaikanlage auf dem Dach des Rathauses +++

Für den Bauausschuss gibt es gleich drei kleine Anträge von uns:

Zum Ersten der Antrag „Deklaration Biologische Vielfalt und Beitritt zum Bündnis „Kommunen für biologische Vielfalt e. V.““ (TOP 8). Wir möchten mit dem Beitritt die Kompetenz der Verwaltung in Richtung Artenvielfalt im städtischen Bereich stärken.

Zum Zweiten der Antrag „Umbenennung der Wagenfeldstraße“ (TOP 9). Nachdem vor zwei Jahren der Heimatverein, mit dem die Durchführung einer gemeinsamen öffentlichen Veranstaltung vereinbart worden war, plötzlich kein Interesse mehr an der Durchführung einer solchen Veranstaltung mehr hatte, soll die Diskussion um das Thema nochmal angestoßen werden. Es muss ja nicht unbedingt eine Umbenennung sein – eine Ent- oder Umwidmung ist sicher ausreichend! Ein Anwohner hat in einer Einwendung zum Antrag die Frage gestellt „Haben die Anwohner Möglichkeit hierzu Einfluss zu nehmen und nicht nur irgendeiner Ideologie zu folgen?“ Genau! Die Anwohner mögen gerne Einfluss nehmen und sollen nicht mehr der Nazi-Ideologie Karl Wagenfelds folgen müssen. Karl Wagenfeld war genau das: Ein waschechter Nazi. (Hierzu: https://www.muenster.de/stadt/strassennamen/wagenfeldstrasse.html)

Zum Dritten der Antrag „Fotovoltaikanlage für das Rathaus der Stadt Lüdinghausen„. Erklärt sich von selbst. Wird auch Zeit – oder?!

 

Zum Bürgerinformationssystem der Stadt:

https://www.stadt-luedinghausen.de/sessionnet/buergerinfo/to0040.php?__ksinr=784

Verfasst am 12.04.2018 um 10:05 Uhr von .
Bislang wurde kein Kommentar hinterlassen. Du kannst hier einen Kommtenar schreiben.
Hier ist die TrackBack URL und der Kommentar-Feed des Artikels. Du kannst den Artikel auch auf Twitter oder Facebook posten.

Schreibe einen Kommentar

Valides XHTML & CSS. Realisiert mit Wordpress und dem Blum-O-Matic -Theme von kre8tiv - Benjamin Jopen.
79 Datenbankanfragen in 1,197 Sekunden · Anmelden